Historiker News ! News und Infos Historiker-News.de Forum ! Forum Historiker-News.de Videos ! Video - Verzeichnis Historiker-News.de Fotogalerie ! Foto - Galerie Historiker-News.de Web-Links ! Web - Links Historiker-News.de Lexikon ! Web - Lexikon Historiker-News.de Kalender ! Historiker-News.de Kalender

 Historiker-News.de: Geschichte, Historisches, Vergangenes ...

Seiten-Suche:  
 Historiker-News.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen      

Historiker News Who's Online
Zur Zeit sind 95 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Historiker News Neuer SEO Wettkampf: SEO Hero
Wettkampf Seite @ www.seo-hero.rocks

Historiker News Haupt - Menü
Historiker News - Services
· Historiker News - News
· Historiker News - Links
· Historiker News - Forum
· Historiker News - Videos
· Historiker News - Lexikon
· Historiker News - Kalender
· Historiker News - Foto-Galerie
· Historiker News - Seiten Suche
· Historiker News - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Historiker News Übersicht
· Historiker News Rubriken
· Top 5 bei Historiker News
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Historiker News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Historiker News
· Account löschen

Interaktiv
· Historiker News veröffentlichen
· Historiker News Link senden
· Historiker News Termin senden
· Historiker News Bild senden
· Historiker News Anzeige senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Historiker News Mitglieder
· Historiker News Gästebuch

Information
· Historiker News Impressum
· Historiker News AGB
· Historiker News FAQ/ Hilfe
· Historiker News Statistiken
· Historiker News Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Historiker News Online - Werbung

Historiker News Terminkalender
März 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Historiker News Seiten - Infos
Historiker-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:312
Historiker-News.de -  News!  News / Artikel:529
Historiker-News.de -  Links!  Web-Links:13
Historiker-News.de -  Links!  Historische Daten:1.006
Historiker-News.de -  Kalender!  Termine:0
Historiker-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Historiker-News.de - Forumposts!  Forumposts:58
Historiker-News.de -  Fotogalerie!  Fotogalerie Bilder:6.184
Historiker-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historiker News Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1912: Die Südpolexpedition von Robert F. Scott endet mit einer Katastrophe: Auf dem Rückmarsch vom Pol, den die Gruppe am 17.01. erreichte, erfrieren die fünf Forscher in einem Schneesturm.

1934: Das deutsche Reichsministerium des Inneren entzieht dem jüdischen Physiker Albert Einstein, der seit 1933 in den USA lebt, die deutsche Staatsangehörigkeit.

1934: Hans Albers spielt die Hauptrolle in Karl Hartls Film "Gold", der in Berlin Premiere hat. Der utopische Film schildert die Versuche eines Wissenschaftlers, aus Blei Gold zu gewinnen.

1936: Bei Neuwahlen des Reichstages stimmen 99% der Wähler für die NSDAP.


Historiker News Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Historiker News Historiker-News Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historiker-News.de - News rund um die Geschichte & Historisches !

Historiker News! Industriegeschichte.net – das Portal zur industriellen Revolution in Nordbayern!

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 03. Februar 2010 von Historiker-News.de

Historiker-News Infos
Historisches @ Historiker-News.de | Historiker News DE. Foto: Industriegeschichte.net - Themenportal zur Geschichte der industriellen Revolution in Nordbayern.
Historiker News DE. Foto: Industriegeschichte.net - Themenportal zur Geschichte der industriellen Revolution in Nordbayern.

Unter der griffigen Internetadresse industriegeschichte.net entsteht aktuell ein umfangreiches Themenportal zur Geschichte der industriellen Revolution in Nordbayern.
Im Kern steht die sogenannte "Nordbayerische Industriestrasse". Diese fasst zahlreiche mit den unterschiedlichen Facetten der Industriegeschichte befasste Museen auf einer Art Route zusammen, die sich von den verarbeitenden Gebieten im Kern der Metropolregion Nürnberg, über die rohstoffgewinnenden Gebiete der Oberpfälzer Braunkohleindustrie bis nach Regensburg zieht, wo interessierte Besucher mehr über die industrielle Schifffahrt zu dieser Zeit erfahren können. Zu jedem Museum sind die wichtigsten Informationen, wie unter anderem Öffnungszeiten, Anfahrt, Kurzbeschreibung sowie Bilder vorhanden.
Daneben wird dem Besucher ein breites und stetig wachsendes Informationsangebot geliefert. Kurzbiographien bedeutender Persönlichkeiten vermitteln die Lebens- und Schaffenswege von Menschen, die die industrielle Revolution durch ihre Erfindungen, ihren Unternehmergeist oder ihre schöpferische Gabe geprägt haben. Die tiefergehende Beleuchtung von sozialen, kulturellen oder technischen Entwicklungen erlaubt einen genaueren Einblick in die damalige Epoche. Sie erfahren z.B. die Geschichte der Dampfmaschine oder wie sich Städte im Industriezeitalter entwickelt haben. Beide Bereiche sind erst in Ihrem Anfangsstadium und werden noch viel Wachstum erfahren.

Bücherempfehlungen zum Thema der industriellen Revolution sowie E-Cards mit eindrucksvollen Bildern von Maschinen, Gebäuden und Landschaften runden das Informationsangebot ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.industriegeschichte.net

Pressekontakt:
Christoph Werner
sysfire GmbH
Propsteistr. 140
90455 Nürnberg
Telefon: 0911 8888568
Telefax Fax: 09183 956915
www.industriegeschichte.net

Das Kerngeschäft der in Nürnberg ansässigen sysfire GmbH umfasst qualitativ hochwertige und anspruchsvolle IT-Dienstleistungen sowie den Betrieb komplexer Infrastrukturen. Der Fokus liegt auf individuellen und optimal auf Kundenbedürfnissen zugeschnittenen IT-Lösungen. Das Leistungsspektrum lässt sich in die Geschäftsbereiche "Infrastruktur", "Services" sowie "Inhalte" unterteilen.

Infrastruktur: Von der Planung über den Aufbau bis zum Betrieb – die sysfire GmbH unterstützt Sie bei der Arbeit an Ihrer IT-Struktur. Dabei entwickeln wir mit Ihnen optimal auf Ihre Anforderungen abgestimmte Konzepte zum Systembetrieb und führen die Projekterealisierung durch. Vom Vor-Ort Aufbau und der weiterführenden Betreuung über konstantes Monitoring bis hin zu Hosting und Housing - die sysfire GmbH ist Ihr Partner im Bereich Infrastruktur.

Services: Dieser Punkt umfasst spezialisierte Dienstleistungen, wie den Betrieb von Mailinglisten, die Durchführung qualifizierter Usability-Studien sowie die individuelle Anpassung und Erweiterung von Open Source Produkten.

Inhalte: Erst lebendige Inhalte schaffen einen interessanten Internetauftritt. Die sysfire GmbH unterstützt Sie durch die Programmierung individueller und anspruchsvoller Lösungen, die Implementierung flexibler Content Management Systeme sowie die Verwaltung und Pflege von kompletten Internetpräsenzen.

(Zitiert aus OpenPR.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Historiker-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Historiker-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Industriegeschichte.net – das Portal zur industriellen Revolution in Nordbayern!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Der 2. Weltkrieg in Farbe - Teil 1

 Der 2. Weltkrieg in Farbe - Teil 1
Das 3. Reich in Farbe

 Das 3. Reich in Farbe
Habsburger: Frühe Neuzeit - Aufstieg

Habsburger: Frühe Neuzeit - Aufstieg

Alle Youtube Video-Links bei Historiker-News.de: Historiker-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Prager-Burg-Tschechien-150322-DSC_0084.jp ...
Mecklenburg-Vorpommern-Schloss-Schwerin-2 ...
Konzentrationslager-KZ-Sachsenhausen-2013 ...

Diese Lexikon-Einträge bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...
 Heimkehrer
Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden im Volksmund Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, die nach Deutschland zurückkehren konnten. Die westlichen Alliierten hatten ihre deutschen Kriegsgefangenen im Wesentlichen bis Ende 1946 in ihre Heimat entlassen. Im April 1947 vereinbarten die Außenminister der Alliierten, dass auch die restlichen Kriegsgefangenen bis Ende 1948 in ihre Heimat zurückkehren sollten. Schätzungsweise drei Millionen deutsche Soldaten waren von 1941 ...
 Stalinismus
Ursprünglich bezeichnete der Begriff des Stalinismus in den 1920er Jahren in der Sowjetunion die Auffassungen der von Josef Stalin geführten Mehrheit in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Bolschewiki) im Kampf um die politische und theoretische Nachfolge Lenins - hauptsächlich in Auseinandersetzung mit dem Trotzkismus. Damals ironisierte Stalin die Begriffsbildung noch, Stalinismus sei eine besonders energische Verteidigung des Leninismus. Anzumerken ist auch, dass der Begriff Marxismus ...
 Konzentrationslager
Der Begriff bezeichnete in verschiedenen Epochen verschiedener Länder mehrere Arten von Sammel-, Internierungs- und Arbeitslagern. Sammellager für Kriegsgefangene, Strafgefangenen- und Strafarbeitslager waren schon längere Zeit verbreitet, daneben entwickelte sich ab dem 19. Jahrhundert die Form des Internierungs- oder Auffanglagers im Kontext von Vertreibung, Auswanderung und kolonialistischer Eroberung. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Spanischen. Verwendet wurde er erstmals während ...
 Vernichtungslager
Als Vernichtungslager bezeichnet man eine Reihe von deutschen Konzentrationslagern, die während der Zeit des Nationalsozialismus von Organen des NS-Staats im deutsch besetzten Polen und in Weißrussland zum Zwecke der Durchführung des Massenmord an den europäischen Juden sowie den Angehörigen anderer Völker und verfolgter Minderheiten errichtet wurden. Der Name Auschwitz stand damals und steht heute für viele als Wort für den Massenmord in den verschiedenen Vernichtungslagern. Von ihrer Errich ...
 Lebensraum im Osten
Lebensraum im Osten ist ein politischer Begriff, der mit der "germanischen" bzw. "arischen" Besiedlung von Gebieten außerhalb der deutschen Grenzen, vor allem im (nördlichen) Osteuropa, verbunden ist. Er wurde von der völkischen Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich geprägt und von der nationalsozialistischen Bewegung im Dritten Reich rassenbiologisch interpretiert. Er lieferte den ideologischen Hintergrund für Himmlers "Generalplan Ost", der die Vertreibung der "rassisch unerwünschten" Bevölk ...
 Nationalsozialistische Rassenhygiene
Die Nationalsozialistische Rassenhygiene (oder NS-Rassenhygiene) ist die zur Zeit des Nationalsozialismus betriebene Eugenik oder Rassenhygiene, die eine Radikalvariante der Eugenik darstellte. Die praktische Umsetzung erfolgte durch den Einfluss auf die Wahl der Geschlechts- und Ehepartner durch die Nürnberger Gesetze und Eheverbote, auf die Zwangssterilisation bei verschiedenen Krankheitsbildern und Bevölkerungsgruppen, durch Zwangsabtreibungen bis zur Vernichtung "lebensunwerten Lebens" im Ra ...
 Holocaust
Als Holocaust, auch Holokaust [von griechisch "vollständig Verbranntes", d.h. "Brandopfer") oder als Shoa (Unheil, große Katasprophe) bezeichnet man heute im deutschen Sprachraum vor allem den Völkermord an mindestens 5,6[1] bis 6,4[2] Millionen Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Alle Menschen, die das NS-Regime als Juden definierte, waren aufgrund ihrer bloßen Existenz zur Ermordung vorgesehen und hatten fast keine Überlebenschancen, wenn sie in die Hände des nationalsozialistischen ...
 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...
 Reichsfluchtsteuer
Die Reichsfluchtsteuer wurde 1931, während der Weimarer Republik eingeführt, um Kapitalflucht zu verhindern. Besteuert wurde bei Aufgabe des inländischen Wohnsitzes das Vermögen, sofern dieses 200.000 Reichsmark (RM) überstieg (RM 50.000 ab 1934). Der Steuersatz betrug 25 Prozent des Gesamtvermögens. Im nationalsozialistischen Deutschland traf die Reichsfluchtsteuer dann insbesondere auswandernde Juden. Diese waren zusätzlich noch u.a. durch die Dego-Abgabe an die Deutsche Golddiskontobank be ...

Diese Web-Links bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Bismarck-Museum Friedrichsruh (Schleswig-Holstein) auf museen-sh.de
Beschreibung: Zitat: In Friedrichsruh lebte der Reichskanzler, Fürst Otto von Bismarck (geb. 1.4.1815) von 1871 bis zu seinem Tod im Jahre 1898. Das Museum im "alten Landhaus" in Friedrichsruh, einem Ortsteil von Aumühle, dient dem Gedenken an den Altreichskanzler Otto von Bismarck und der Erinnerung an sein politisches Wirken. Die Sammlung umfaßt neben Briefen, Handschriften, Dokumenten und Ehrenbürgerbriefen auch Kassetten und Schatullen, wertvolle Porzellane und Geschenke aus aller Welt, Gemälde Franz von Lenbachs und die "Kaiserproklamation von Versailles 1871" von Anton von Werner. Diese Bilder und eine Reihe von Fotografien geben einen Eindruck von der Bismarckschen Epoche. Des weiteren ist das Mobiliar aus dem Arbeitszimmer des Fürsten Bismarck in seiner ursprünglichen Zusammenstellung zu besichtigen!
Hinzugefügt am: 18.04.2012 Besucher: 611 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

 Gustav-Adolf-Gedenkkirche Meuchen (Sachsen) auf wikipedia.org/wiki/Lützen
Beschreibung: Die ursprünglich romanische Kirche wurde im 15./16. Jahrhundert gotisch umgebaut und im Jahr 1912 als Gedenkkirche neu gestaltet. Hinter dem Altar befindet sich ein alter hölzerner Tisch auf dem der Leichnam Gustav II. Adolfs bei der Säuberung gelegen haben soll. Ein Farbfenster und ein Bronzerelief des schwedischen Königs sind weitere Ausstellungsstücke!
Hinzugefügt am: 18.04.2012 Besucher: 703 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

 Schauenburg (Friedrichroda) auf wikipedia.org /wiki/Schauenburg_(Friedrichroda)
Beschreibung: Die Schauenburg ist ein hochmittelalterlicher Burgrest in der Gemarkung der thüringischen Stadt Friedrichroda im Landkreis Gotha.
Die Burgruine befindet sich 1,5 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums auf dem Gipfel des gleichnamigen Berges, welcher zum Nordrand des Thüringer Waldes gehört. Die deutlichsten Spuren der Burgstelle befinden sich am östlichen Rand des schon von Natur aus durch Steilhänge und schroffe Felspartien gesicherten Berggipfels, in etwa 610 bis 630 Meter über Meeresspiegelhöhe.
Die Befestigung sicherte und sperrte von ihrer gewählten Position aus hochmittelalterliche Straßen, welche im Abschnitt Friedrichroda und Finsterbergen den Thüringer Wald in südlicher Richtung querten, die Passstraßen "Burgweg" und "Roter Weg" trafen beim heutigen Heuberghaus (688 m), drei Kilometer südlich der Burg, auf den Rennsteig. Zugleich kontrollierte man von der Schauenburg auch einen östlich des Inselsbergs gelegenen Abschnitt des Rennsteigs!
Hinzugefügt am: 19.04.2012 Besucher: 628 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

 Schloss Tenneberg (Thüringen) auf wikipedia.org/wiki/Schloss_Tenneberg
Beschreibung: Das Schloss Tenneberg war eine mittelalterliche Burganlage der Thüringer Landgrafen, die durch mehrfache Umbauten als Jagdschloss und Nebenresidenz der Gothaer Herzöge diente und gegenwärtig als Museum genutzt wird.
Das Schloss befindet sich am Nordrand des Thüringer Waldes in der Stadt Waltershausen, im Landkreis Gotha in Thüringen. Das Museum im Schloss bietet seit 2007 Dauerausstellungen zu den Themen: Stadtgeschichte, Volkskunde, bürgerliches Wohnen, die Geschichte der Waltershäuser Puppen- und Spielzeugindustrie sowie der Architektur der Barockräume!
Hinzugefügt am: 19.04.2012 Besucher: 560 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

Diese Forum-Threads bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Heideklöster in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf (Franzi, 22.06.2014)

Diese Forum-Posts bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Hier z.B.: http://www.bb-buch.de/index.php?cat=c1583_Alte-Karten-und-Plaene.html (Helios-K, 13.11.2016)

 Aktuell sind es wohl die Twitter-Verbote, die in diese Richtung zielen ... (PeterMeyer, 23.05.2014)

 Mit dem Aufklärungsgefecht bei Liebertwolkwitz am 14. Oktober 1813 kam die Furie Krieg nach Seifertshain – Soldaten verlangten nach Proviant, Verwundete mussten versorgt und Gefallene begraben werden. ... (Mary-245, 03.05.2013)

 Ich finde folgendes Buch von Victor Austin absolut lesenswert: Der Amerikanische Bürgerkrieg in Augenzeugenberichten (Augenzeugenbrichte) (Peter, 20.03.2013)

 Hab\'s gelesen. Ein gleichermaßen beeindruckendes wie auch erschütterndes Buch. Kann ich jedem empfehlen, der mehr über das Leben in Moskau im Jahr 1937 wissen will! (KlausP, 08.12.2012)


Diese News bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Ausstellungseröffnung 'The secrets of contemporary art' im MAMAG Modern Art Museum (PR-Gateway, 17.02.2017)
Kurator Heinz Playner begeistert viele Gäste bei der Vernissage im MAMAG Modern Art Museum im Schloss Hubertendorf.

17 Februar 2017

Schloss Hubertendorf / Blindenmarkt. MAMAG Modern Art Museum im Schloss Hubertendorf zeigt vom 16 Februar bis 23 Juli 2017 die neue Ausstellung "The secrets of contemporary art". Viele Ehrengäste haben sich zur Vernissage im Schloss Hubertendorf am 16 Februar versammelt. Landtagsabgeordneter Martin Huber, Besitzer des Schlosses Hubertendorf Franz Ai ...

 MAMAG Modern Art Museum zeigt Ausstellung 'The secrets of contemporary art' (PR-Gateway, 13.02.2017)
Ausgewählte Eindrucke zeitgenössischer Kunst im Schloss Hubertendorf

10 Februar 2017

Schloss Hubertendorf / Blindenmarkt. MAMAG Modern Art Museum im Schloss Hubertendorf zeigt vom 16 Februar bis 23 Juli 2017 die neue Ausstellung "The secrets of contemporary art". Kurator Heinz Playner hat für die Ausstellung internationale Künstler ausgewählt. Besucher der haben die Möglichkeit die Gedanken und Kunsteindrucke ausgewählter Künstler zu genießen.

Auf Sie wartet Fotokunst von D ...

 Die derzeit ausgetragene SEO-Challenge 'SEO HERO' des CMS-Portalanbieters WiX.com bleibt bis zum Ende spannend! (Historiker-News, 24.01.2017)
Hinweis: Zum SEO-Contest "SEO HERO" informieren mit News, Infos, Artikeln, Beiträgen Pressemeldungen, Pressemitteilungen zahlreiche News- und Presseportale!

Der aktuelle SEO-Contest zum Such-Keyword “SEO Hero” wurde in den USA ausgerufen. Dieser weltweite Wettbewerb wird vom CMS-Portal-Anbieter WiX.com ausgerichtet. Mit SEO HERO ist ein "Held des SEO" gemeint.

Contestziel: Dieser SEO-Contest (oft auch als SEO-Challenge bezeichnet) ist ein Wettkampf von Suchmaschinen ...

 Museum im Geburtshaus von Porsche (PR-Gateway, 23.12.2016)
Neue Touristenattraktion im tschechischen Liberec

Im Geburtshaus von Ferdinand Porsche im nordböhmischen Vratislavice (Maffersdorf) entstand ein neues Museum. Betrieben wird es vom tschechischen Automobilhersteller Skoda, der das Gebäude im heutigen Stadtteil von Liberec (Reichenberg) zurückbauen ließ, so dass es wieder dem Aussehen zur Kindheitszeit von Porsche entspricht. Liberec verfügt nun über zwei Museen, die der Kraftfahrzeuggeschichte gewidmet sind.

Der Begründer der Auto ...

 Museum Industriekultur Nürnberg: Lernlabor Technikland startet in die 2. Halbzeit (PR-Gateway, 11.11.2016)
Mit dem Technikland will das Museum Schülerinnen und Schülern spielerisch das Interesse und die Freude an Naturwissenschaft und Technik vermitteln

Mit dem Technikland will das Museum Industriekultur Schülerinnen und Schülern spielerisch das Interesse und die Freude an Naturwissenschaft und Technik vermitteln.

In der 1. Hälfte hat das vierte Lernlabor "Technikland - staunen @ lernen" im Museum Industriekultur bereits viele Schüler und Lehrer begeistert. Nun wurde mit einem Festakt d ...

 Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen: Weitere mutmaßliche KZ-Helfershelfer wurden ermittelt - ehrliche Reue kann wohl ein jeder zeigen! (Historiker-News, 10.08.2016)
Zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen:

Bielefeld (ots) - Die Arbeit der Nazi-Jäger ist noch nicht zu Ende.

Noch immer finden die Experten der Ludwigsburger Zentralen Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen Spuren von mutmaßlichen Helfershelfern des Nazi-Regimes.

Das ist gut und sollte nicht vorschnell beendet werden. Die Behörde hat nach wie vor ihre Berechtigung.

Auch wenn die mutmaßlichen Helfer der Na ...

 Neuer Vorstand für die Stiftergemeinschaft Museum Industriekultur, Nürnberg (PR-Gateway, 01.07.2016)
(Nürnberg) - Im Januar dieses Jahres verstarb der langjährige 1. Vorsitzende der Stiftergemeinschaft, Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1980 begleitete und förderte Graf von Faber-Castell die Entwicklung des Museums. Nun stand turnusgemäß die Neuwahl des Vorstands an und damit auch die seines Nachfolgers.

Maximilian Schmitt ist nun 1. Vorsitzender

Der 33jährige Maximilian Schmitt ist Jurist und in der Geschäftsleitung des Nürnberger Unternehm ...

 Virtueller Spaziergang durch das historische Berlin mit der Smartphone-App 'Berlin 1415-1802'! (Historiker-News, 02.05.2016)
OpenPr.de: Mit der einzigartigen App "Berlin 1415-1802" können Sie die Geschichte Berlins und insbesondere die Stadtentwicklung zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert auf außergewöhnliche Art und Weise neu erfahren.

Der Berliner Geograph und Medien-Informatiker Alexander Vollmar hat Anfang März 2016 eine Smartphone-App zur Stadtentwicklung Berlins mit historischen Karten veröffentlicht.

Die App nutzt die Karten eines historischen Atlasses, der die Stadtentwickl ...

 Es ist Zeit für eine neue Renaissance (PR-Gateway, 14.04.2016)
Am 15.04.2016 stellen die Gründer Christian Buchholz und Benno van Aerssen auf den Petersberger Trainertagen das "verrocchio" Institute for Innovation Competence vor.

Die Renaissance war eine Zeit voller Ideen. Bekanntes wurde auf den Kopf gestellt, es wurde kreativ, inspirativ und künstlerisch mit innovativer Freiheit an neuen Lösungen gearbeitet. "Aus dieser Zeit stammen viele spannende Entdeckungen", erzählt Christian Buchholz, der mit Benno van Aerssen das "verrocchio" Institute for I ...

 Dragasani - Renaissance einer Legende (PR-Gateway, 02.02.2016)
Im Weingut Avincis in Rumänien entstehen charakterstarke Tropfen

Schon mal was von Cramposie Selectionata oder Negru de Dragasani gehört? Oder vom Weingut Avincis im rumänischen Oltenien? - Falls nicht: das könnte sich bald ändern. Auf einem Hügel mitten im Anbaugebiet von Dragasani hat die Bukarester Anwältin Cristiana Stoica gemeinsam mit ihrem Ehemann Valeriu nicht nur 2007 das mütterliche, einst von den Kommunisten enteignete Anwesen mustergültig restaurieren lassen, sondern auch die ...

Werbung bei Historiker-News.de:





Industriegeschichte.net – das Portal zur industriellen Revolution in Nordbayern!

 
Historiker News Online - Werbung

Historiker News Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Historiker-News Infos
· Weitere News von Historiker-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Historiker-News Infos:
2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas


Historiker News Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Historiker News Online - Werbung

Historiker News Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2016!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Historiker-News.de - rund um Historisches: Gedenktage, Geschichtliche Fakten & Hintergründe, Historische Ereignisse & Personen ... / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Industriegeschichte.net – das Portal zur industriellen Revolution in Nordbayern!