Historiker News ! News und Infos Historiker-News.de Forum ! Forum Historiker-News.de Videos ! Video - Verzeichnis Historiker-News.de Fotogalerie ! Foto - Galerie Historiker-News.de Web-Links ! Web - Links Historiker-News.de Lexikon ! Web - Lexikon Historiker-News.de Kalender ! Historiker-News.de Kalender

 Historiker-News.de: Geschichte, Historisches, Vergangenes ...

Seiten-Suche:  
 Historiker-News.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen      

Historiker News Who's Online
Zur Zeit sind 82 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Historiker News Online - Werbung

Historiker News Haupt - Menü
Historiker News - Services
· Historiker News - News
· Historiker News - Links
· Historiker News - Forum
· Historiker News - Videos
· Historiker News - Lexikon
· Historiker News - Kalender
· Historiker News - Foto-Galerie
· Historiker News - Seiten Suche
· Historiker News - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Historiker News Übersicht
· Historiker News Rubriken
· Top 5 bei Historiker News
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Historiker News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Historiker News
· Account löschen

Interaktiv
· Historiker News veröffentlichen
· Historiker News Link senden
· Historiker News Termin senden
· Historiker News Bild senden
· Historiker News Anzeige senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Historiker News Mitglieder
· Historiker News Gästebuch

Information
· Historiker News Impressum
· Historiker News AGB
· Historiker News FAQ/ Hilfe
· Historiker News Statistiken
· Historiker News Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Historiker News Online Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historiker News Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Historiker News Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1918: Die Kroaten, Slowenen und Serben erklären in Agram (Zagreb) ihre Unabhängigkeit von Österreich.


Historiker News Seiten - Infos
Historiker-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:315
Historiker-News.de -  News!  News / Artikel:543
Historiker-News.de -  Links!  Web-Links:13
Historiker-News.de -  Links!  Historische Daten:1.006
Historiker-News.de -  Kalender!  Termine:0
Historiker-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Historiker-News.de - Forumposts!  Forumposts:61
Historiker-News.de -  Fotogalerie!  Fotogalerie Bilder:6.261
Historiker-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historiker News Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Historiker-News.de - News rund um die Geschichte & Historisches !

Historiker News! 2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas

Veröffentlicht am Freitag, dem 21. August 2009 von Historiker-News.de

Historiker-News Infos
Alternative & Erneuerbare Energien News:
Freie-PresseMitteilungen: Zu Fuße des Stammsitzes des Königs- und Kaisergeschlechtes der Hohenzollern veranstaltet die Deutsche Monarchistische Gesellschaft (DMG) dieses Jahr bereits zum zweiten Mal ein „Wissenschaftliches Monarchieforum“ (www.monarchieforum.org). Dabei wird das Schwerpunktthema „Der christliche Konservativismus im Kaiserreich“ sein. Täglich treffen neue Anmeldungen aus dem In- und Ausland ein. Das Forum findet am Wochenende vom 23. Bis 25. Oktober 2009 statt. Folgende Vorträge stehen auf der Tagungsordnung: Herr Henning von Normann, der Sprecher der DMG, macht in Anlehnung an das Hauptthema dieses Forums den Auftakt mit einer Betrachtung zum „Konservativismus“. Herr Prof. Dr. Julius Schoeps (Universität Potsdam) fokussiert die „Preußischen Tugenden“, Herr Günther Marklein (Vorsitzender des Bismarckbundes) stellt die Frage, „Was die Geschichte uns sagen kann.“ Eine Führung durch die Burg Hohenzollern ist genauso eingeplant wie auch ein Gottesdienst und genügend Zeit zum Gedankenaustausch zwischen Jung und Alt, zwischen Wissenschaftlern vieler Fakultäten und zwischen Monarchisten aus aller Herren Länder. Bei diesem Forum geht es in erster Linie nicht um die Wiedereinführung der Monarchie, sondern auf akademischem Niveau werden mittels Vorträgen und Diskussionen die Grundlagen, die Vorzüge oder Nachteile des monarchistischen Gedankens erörtert. Der Deutschen Monarchistischen Gesellschaft, die im Verbund ist mit dem „Bund aufrechter Monarchisten“ (BaM) und der „Kaisertreuen Jugend“ (KJ), geht es schon darum, Wege zu finden, um eines Tages in Deutschland eine parlamentarische Monarchie wieder zu installieren. Dazu gehören selbstverständlich auch solche Foren, auf denen Freunde der monarchistischen Idee aus dem In- und Ausland Kontakte pflegen können. Die zahlreichen Anmeldungen gerade junger Menschen zu dieser Veranstaltung kommentiert Henning von Normann, der Sprecher der DMG, folgendermaßen: „Auch wenn bei uns teilweise der Eindruck vorherrschen mag, dass wir auf diese Jugend unsere Zukunft nicht aufbauen können, so habe ich einen ganz anderen Eindruck. Die Jugend weiß sehr wohl zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Der Jugend kann man sehr wohl großes Vertrauen entgegen bringen, denn sie weiß mit unserer Geschichte und unserer Verantwortung vor der Geschichte sehr gut umzugehen. Sie weiß vor allem, mit wichtigen und unverzichtbaren Werten vor- und umsichtig umzugehen. Es macht mich stolz und glücklich, mit der Jugend – auch im Hinblick auf das kommende 3. Monarchieforum in Berlin - zusammen arbeiten zu dürfen, weiß ich doch, dass unsere Zukunft in den Händen von denen liegt, deren Arbeit geleitet wird von Verstand und Herz.“

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Historiker-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Historiker-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

(Doku in HD) Die große Flucht (2/5) Der Untergang der G ...

(Doku in HD) Die große Flucht (2/5) Der Untergang der G ...
(Doku in HD) Die große Flucht (1/5) Der große Treck - O ...

(Doku in HD) Die große Flucht (1/5) Der große Treck - O ...
Der Sturm - Die Schlacht Um Ostpreußen

Der Sturm - Die Schlacht Um Ostpreußen

Alle Youtube Video-Links bei Historiker-News.de: Historiker-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wernigerode-Historische-Altstadt-2012-120 ...
Prager-Burg-Tschechien-150322-DSC_0595.jp ...
Mecklenburg-Vorpommern-Schloss-Schwerin-2 ...

Diese Lexikon-Einträge bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...
 Heimkehrer
Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden im Volksmund Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, die nach Deutschland zurückkehren konnten. Die westlichen Alliierten hatten ihre deutschen Kriegsgefangenen im Wesentlichen bis Ende 1946 in ihre Heimat entlassen. Im April 1947 vereinbarten die Außenminister der Alliierten, dass auch die restlichen Kriegsgefangenen bis Ende 1948 in ihre Heimat zurückkehren sollten. Schätzungsweise drei Millionen deutsche Soldaten waren von 1941 ...
 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...
 Krieg gegen die Sowjetunion 1941-1945
Der Krieg gegen die Sowjetunion 1941-1945 bezeichnet den Feldzug des Deutschen Reiches unter dem nationalsozialistischen Diktator Adolf Hitler auf die sozialistisch-zentralistisch regierte Sowjetunion unter der Führung Josef Stalins, der am 22. Juni 1941 begann. Der Krieg endete am 8. Mai 1945 mit der bedingungslosen Kapitulation aller deutschen Teilstreitkräfte durch das Oberkommando der Wehrmacht. Im Deutschen ist dieser Teil des Zweiten Weltkrieges auch unter der Bezeichnung Russlandfeldzu ...
 Zweiter Weltkrieg
Der Zweite Weltkrieg war der zweite auf globaler Ebene geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den bislang größten und verlustreichsten Konflikt in der Menschheitsgeschichte dar. Er ist der einzige Krieg, in dem sowohl atomare (von den USA in Japan) als auch biologische und chemische Waffen (beide hauptsächlich von Japan in China) eingesetzt wurden (ABC-Waffen). Auslöser war in Europa der Angriff des Deutschen Reiches auf Polen. Dieser Angriff erfolgte ohne vorher ...

Diese News bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Virginia Museum of Contemporary Art zeigt Retrospektive des Kunstmagazins Hi-Fructose (PR-Gateway, 01.04.2016)
Renommiertes Museum für zeitgenössische Kunst in Virginia Beach eröffnet am 22. Mai die Ausstellung "Turn the Page: The First Ten Years of Hi-Fructose" - Im Wettbewerb Chalk the Walk ARTsplosion zeigen Kreidekünstler ihr Können

Von den Seiten der Zeitschrift auf die Wände des Museums: "Turn the Page: The First Ten Years of Hi-Fructose" im Virginia Museum of Contemporary Art (MOCA) ist eine einzigartige Möglichkeit, Werke von modernen, teils noch unbekannten, Künstlern zu sehen. Die in Koo ...

 Neuer Saurierfund in Braunschweig: Erster Ichthyosaurierfund auf neuem Grabungsgelände in Schandelah (Braunschweig)! (Historiker-News, 17.07.2015)
OpenPr.de: Am 12. Mai 2015 war es soweit: Der Posidonienschiefer im Geopunkt Schandelah bei Braunschweig gab nach 180 Millionen Jahren den ersten Saurier wieder frei, einen Ichthyosaurier (Fischsaurier).

Es handelt sich um den ersten Saurierfund dieser neuen Grabungsstelle in Braunschweig, die seit Sommer 2014 vom Naturhistorischen Museum in Zusammenarbeit mit der in Braunschweig ansässigen Dr. Scheller-Stiftung und dem Geopark Harz-Braunschweiger Land-Ostfalen untersucht ...

 Osterei-Ausstellung ab 8.3. im Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen! (Historiker-News, 27.03.2015)
OpenPR.de: Immer wieder zu Ostern / Schlesische Ostereier und mehr ...

6. Osterei-Ausstellung im Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen: 8.3.-3.5.2015

Im christlichen Osterfest haben sich viele ursprünglich heidnische Bräuche erhalten. Sie unterscheiden sich je nach Land und Glaubensangehörigkeit.

Dazu gehört auch die Kunst, Ostereier phantasievoll zu bemalen und zu verschenken. Dieser alte Osterbrauch wird noch heute fast überall auf der W ...

 Sprengung des Heidelberger Schlosses in Wittelsbacher-Ausstellung zu sehen! (Historiker-News, 14.12.2013)
OpenPr.de: Heidelberg – Sie zündeten Schießpulver und Minen unter den Mauern des Schlosses und sprengten es in die Luft – es war der 6. September 1693, als Soldaten auf Befehl des französischen Königs das Heidelberger Schloss als letzten Akt des Pfälzischen Erbfolgekrieges zerstörten.

Das Inferno auf dem Königstuhl legte die Residenz eines der wichtigsten Adelsgeschlechter Europas in Schutt und Asche.

Wie spektakulär die Sprengung war, zeigt jetzt eine Animation in der ...

 Ritterturnier auf Kasteel Hoensbroek! (Freie-PM.de, 08.04.2013)
Neue Rittertruppe liefert atemberaubende Darbietungen!

Am Himmelfahrtswochenende (Samstag, 11., und Sonntag, 12. Mai) sowie zu Pfingsten (Samstag, 18., Sonntag, 19., und Montag, 20. Mai) finden spannende Ritterturniere auf dem niederländischen Kasteel Hoensbroek statt.

Die neue Rittertruppe "Ritter zu Pferd" trainiert bereits für ihre spektakulären Schaukämpfe bei den diesjährigen Turnieren.

Dramatische Schaukämpfe:

Das Turnier versetzt die Besucher zurück in die Zeit ...

 Öffentliche Podiumsdiskussion: Wie viel Moderne brauchen wir vor dem Schloss? (Historiker-News, 20.02.2013)
OpenPr.de: Planungsstand und Visionen zur Freiraumgestaltung Umfeld Schloss/Humboldt-Forum!

[VfdGB, 20.02.2013] Auf gemeinsame Initiative der Gesellschaft Historisches Berlin e.V. (GHB) und des Vereins für die Geschichte Berlins e.V., gegr. 1865 (VfdGB) findet in Kooperation mit der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) eine öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Ergebnis des „Realisierungswettbewerbs Freiraumgestaltung Umfeld Schloss/Humboldt-Forum ...

 Kriminalpolizei im Ostteil Berlins 1945-1990! (Freie-PM.de, 27.06.2012)
Ein abgeschlossenes Kapitel Berliner Polizeigeschichte!

Aus einem ambitionierten Vorhaben ist nun ein opulentes Buch geworden, das Autor Remo Kroll unter dem Titel "Die Kriminalpolizei im Ostteil Berlin (1945-1990)" im Verlag Dr. Köster (http://www.verlag-koester.de) veröffentlicht hat. In 24 Kapiteln beschreibt er kenntnisreich und detailliert ein abgeschlossenes Kapitel der DDR-Geschichte.

Ausführlich geht der Autor zunächst den Neuaufbau der Berliner Polizei nach dem Zweiten We ...

 Regionale Identität im Wandel Image durch Kultur: 2. MuseumsTalk Vechta! (Freie-PM.de, 01.06.2012)
(ddp direct) Nach dem überaus erfolgreichen ersten MuseumsTalk im Oktober letzten Jahres legt die Universität Vechta nach: Am Dienstag, 12. Juni 2012, findet die nächste Talkrunde statt. Sie steht im Kontext der Kulturwissenschaften und beschäftigt sich mit der regionalen Identität und kulturellen Aspekten unserer Region. Beginn ist um 19.00 Uhr im Museum im Zeughaus.

Kultur als dynamischer Prozess im Sinne wirtschaftlicher, gesellschaftlicher, ökologischer Kultivierung gehört zur Identit ...

 Publikation zur schlesischen Kulturgeschichte erhält 'Leopoldina-Sonderpreis'! (Historiker-News, 16.05.2012)
OpenPR.de: Die Herausgeber des Bandes „Mein Schlesien – meine Schlesier“, der Breslauer Germanist Prof. Dr. Marek Hałub und der Oldenburger Historiker Prof. Dr. Matthias Weber, sind für das Buch von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Universität Wroclaw (Breslau) e. V. mit dem „Leopoldina-Sonderpreis“ ausgezeichnet worden.

Der am Samstag, den 12. Mai 2012 verliehene Preis honoriert herausragende Arbeiten zur Geschichte Schlesiens.

Marek Hałub und Matthias Web ...

 Seltene Briefmarken-Raritäten in alter Sammlung entdeckt! (Freie-PM.de, 04.05.2012)
Bislang nicht bekannte Briefmarkensammlung mit absoluten Spitzenstücken kommt am 12.Mai in Bielefeld zur Versteigerung!

Eine alte, bislang nicht bekannte, Briefmarkensammlung mit vielen Raritäten kommt am Samstag dem 12. Mai in Bielefeld beim 'AUKTIONSHAUS OWL' zur Versteigerung.

Die Sammlung schlummerte über 50 Jahre bei einer westfälischen Familie.

Eines der Highlights der Auktion ist die erste Briefmarke der Welt, die so genannte 'One Penny Black', auf originalem Brief au ...

Werbung bei Historiker-News.de:





2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas

 
Historiker News Online - Werbung

Historiker News Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Historiker-News Infos
· Weitere News von Historiker-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Historiker-News Infos:
2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas


Historiker News Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Historiker News Online - Werbung

Historiker News Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Historiker-News.de - rund um Historisches: Gedenktage, Geschichtliche Fakten & Hintergründe, Historische Ereignisse & Personen ... / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas