Historiker News ! News und Infos Historiker-News.de Forum ! Forum Historiker-News.de Videos ! Video - Verzeichnis Historiker-News.de Fotogalerie ! Foto - Galerie Historiker-News.de Web-Links ! Web - Links Historiker-News.de Lexikon ! Web - Lexikon Historiker-News.de Kalender ! Historiker-News.de Kalender

 Historiker-News.de: Geschichte, Historisches, Vergangenes ...

Seiten-Suche:  
 Historiker-News.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen      

Historiker News Who's Online
Zur Zeit sind 69 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Historiker News Online - Werbung

Historiker News Haupt - Menü
Historiker News - Services
· Historiker News - News
· Historiker News - Links
· Historiker News - Forum
· Historiker News - Videos
· Historiker News - Lexikon
· Historiker News - Kalender
· Historiker News - Foto-Galerie
· Historiker News - Seiten Suche
· Historiker News - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Historiker News Übersicht
· Historiker News Rubriken
· Top 5 bei Historiker News
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Historiker News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Historiker News
· Account löschen

Interaktiv
· Historiker News veröffentlichen
· Historiker News Link senden
· Historiker News Termin senden
· Historiker News Bild senden
· Historiker News Anzeige senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Historiker News Mitglieder
· Historiker News Gästebuch

Information
· Historiker News Impressum
· Historiker News AGB
· Historiker News FAQ/ Hilfe
· Historiker News Statistiken
· Historiker News Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Historiker News Online Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historiker News Terminkalender
April 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Historiker News Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1792: Das revolutionäre Frankreich erklärt Österreich den Krieg. Damit beginnt der erste Koalitionskrieg zwischen den monarchischen Staaten Europas (vor allem Österreich und Preußen) und Frankreich.

1799: Am Weimarer Hoftheater wird der dritte und letzte Teil der Tragödie "Wallenstein" von Friedrich Schiller uraufgeführt.

1854: Preußen und Österreich schließen für die Dauer des Krimkrieges in Berlin eine Defensivallianz, die beiden Seiten ein Eingehen von Separatbündnissen mit anderen Mächten untersagt.

1920: In Antwerpen werden die Eissportwettbewerbe der VII. Olympischen Spiele ausgetragen. Auf dem Programm steht erstmals auch ein Eishockeyturnier.

1934: Hermann Göring unterstellt dem Reichsführer SS Heinrich Himmler die Geheime Staatspolizei (Gestapo). Damit unterstehen Himmler sämtliche Abteilungen der politischen Polizei in den deutschen Ländern.

1939: Der 50. Geburtstag Adolf Hitlers wird als nationaler Feiertag mit einer demonstrativen Parade in Berlin begangen.


Historiker News Seiten - Infos
Historiker-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:321
Historiker-News.de -  News!  News / Artikel:558
Historiker-News.de -  Links!  Web-Links:13
Historiker-News.de -  Links!  Historische Daten:1.006
Historiker-News.de -  Kalender!  Termine:0
Historiker-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Historiker-News.de - Forumposts!  Forumposts:63
Historiker-News.de -  Fotogalerie!  Fotogalerie Bilder:6.261
Historiker-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historiker News Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Historiker-News.de - News rund um die Geschichte & Historisches !

Historiker News! ENGIE Deutschland senkt Energiekosten im Museum Brandhorst

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 07. März 2018 von Historiker-News.de

Historiker-News Infos
PR-Gateway: Die ENGIE Deutschland GmbH und der Freistaat Bayern haben für das Museum Brandhorst ein Energiespar-Contracting abgeschlossen. Über die Dauer von zehn Jahren senkt ENGIE den Energieverbrauch des Museums um 34 Prozent und garantiert damit Energiekosteneinsparungen von 130.000 Euro pro Jahr. Bereits beim Bau des 2010 eröffneten Museums, das zu den bayerischen Staatsgemäldesammlungen und zu den renommiertesten Kunstsammlungen weltweit gehört, wurde auf eine energieeffiziente Bauweise geachtet. Die damals prognostizierten jährlichen Energiekosteneinsparungen in Höhe von 70.000 Euro gegenüber einem herkömmlichen Museum übertrifft ENGIE mit einem ganzheitlichen Energiekonzept nun deutlich.

Umfassender Maßnahmenkatalog

ENGIE übernimmt als Contractor die Investitionskosten in Höhe von 1,3 Millionen Euro, um die energetischen Anlagen zu optimieren. Dabei setzt der Spezialist für Technik, Energie und Service auf ein vollumfassendes Konzept: Im Mittelpunkt der entwickelten Maßnahmen stehen die raumlufttechnischen Anlagen, die Wärme- und Kälteerzeugung, die Bauteilaktivierung sowie die Beleuchtung. Sämtliche Maßnahmen erfolgen während des laufenden Betriebes, ohne dass die Besucher und die kostbaren Sammlungen beeinträchtigt werden dürfen. Insbesondere durch den Einbau von Schubventilatoren (Fangrids) in der bisherigen Außenluft-Wärmerückgewinnungs-Kammer, das Nachrüsten von Luftqualitätsfühlern für die Ausstellungs- und Seminarräume und das Foyer wird ein erhebliches Energieeinsparpotenzial in Höhe von 322 MWh/a realisiert. Zudem stattet der führende deutsche Spezialist für gebäudetechnischen Anlagenbau, Energiedienstleistungen und Facility Management das Gebäude mit insgesamt 445 neuen Leuchten aus und rüstet alle Technik- und Nebenräume auf LED-Leuchtmittel um. Mithilfe der "ennovatis Smartbox" als Datenlogger und eines M-Bus-Netzwerks als Energiemanagement-System überwacht ENGIE die prognostizierten Einsparungen während der gesamten Vertragslaufzeit.

Experte für sensible Gebäude

Das Museum Brandhorst ist nach der Pinakothek der Moderne, dem Geologischen Institut München, der Staatsbibliothek München und dem Mahngericht Coburg bereits das fünfte Gebäude, das ENGIE als Contracting-Partner für den Freistaat Bayern betreut. Dank der langjährigen Expertise bei sensiblen Projekten zeigt ENGIE bei diesem Auftrag, dass selbst in modernen Gebäuden mit ökologischen Energiekonzepten die detaillierte Analyse und Planung eines Spezialisten noch erhebliche Energie- und damit letztendlich Kosteneinsparungen möglich macht.
ENGIE Deutschland ist einer der deutschlandweit führenden Spezialisten für gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement, Energiebeschaffung, Energiehandel und industrielle Kältetechnik. ENGIE Deutschland bündelt seit Juni 2016 die Kompetenzen u.a. der ENGIE Deutschland GmbH (ehemals Cofely Deutschland GmbH), der ENGIE Refrigeration GmbH (ehemals Cofely Refrigeration GmbH), der ENGIE Deutschland AG (vormals GDF SUEZ Energie Deutschland AG), der ENGIE Energielösungen GmbH (vormals GDF SUEZ Energy Sales GmbH) und der H.G.S. GmbH.
ENGIE Deutschland ist bundesweit an 30 Niederlassungen vertreten und erwirtschaftete im Jahr 2016 mit 3.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Mrd. Euro. Der französische Mutterkonzern ENGIE SA ist als börsennotiertes Unternehmen weltweit führend über die gesamte Wertschöpfungskette der Energie und erzielte im Jahr 2016 mit 153.090 Mitarbeitern rund 66,6 Mrd. Euro Umsatz.
ENGIE Deutschland GmbH
Astrid Grüter
Aachener Str. 1044
50858 Köln
0221 46905-204

http://www.engie-deutschland.de

Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Stefanie Lutz
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen am Rhein
s.lutz@agentur-publik.de
0621/963600-41
http://www.agentur-publik.de

(Weitere interessante Bayern News & Bayern Infos & Bayern Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Historiker-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Historiker-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"ENGIE Deutschland senkt Energiekosten im Museum Brandhorst" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Stalin - Große Säuberung - Der große Terror - Teil 2

Stalin - Große Säuberung - Der große Terror - Teil 2
Stalin - Große Säuberung - Der große Terror - Teil 1

Stalin - Große Säuberung - Der große Terror - Teil 1
Kolonien: Momente der Geschichte - Deutsche in Ostafrik ...

Kolonien: Momente der Geschichte - Deutsche in Ostafrik ...

Alle Youtube Video-Links bei Historiker-News.de: Historiker-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Sachsen-Leipzig-Aegyptisches-Museum-Unive ...
Roemisch-Germanisches-Zentralmuseum-Mainz ...
Venedig-Dogenpalast-150728-DSC_0358.JPG

Diese Lexikon-Einträge bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...
 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...

Diese News bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 ENGIE Deutschland senkt Energiekosten im Museum Brandhorst (PR-Gateway, 07.03.2018)
Die ENGIE Deutschland GmbH und der Freistaat Bayern haben für das Museum Brandhorst ein Energiespar-Contracting abgeschlossen. Über die Dauer von zehn Jahren senkt ENGIE den Energieverbrauch des Museums um 34 Prozent und garantiert damit Energiekosteneinsparungen von 130.000 Euro pro Jahr. Bereits beim Bau des 2010 eröffneten Museums, das zu den bayerischen Staatsgemäldesammlungen und zu den renommiertesten Kunstsammlungen weltweit gehört, wurde auf eine energieeffiziente Bauweise geachtet. Die ...

 Die derzeit ausgetragene SEO-Challenge 'SEO HERO' des CMS-Portalanbieters WiX.com bleibt bis zum Ende spannend! (Historiker-News, 24.01.2017)
Hinweis: Zum SEO-Contest "SEO HERO" informieren mit News, Infos, Artikeln, Beiträgen Pressemeldungen, Pressemitteilungen zahlreiche News- und Presseportale!

Der aktuelle SEO-Contest zum Such-Keyword “SEO Hero” wurde in den USA ausgerufen. Dieser weltweite Wettbewerb wird vom CMS-Portal-Anbieter WiX.com ausgerichtet. Mit SEO HERO ist ein "Held des SEO" gemeint.

Contestziel: Dieser SEO-Contest (oft auch als SEO-Challenge bezeichnet) ist ein Wettkampf von Suchmaschinen ...

 Ausstellung über Ove Arup im Londoner Victoria & Albert Museum (PR-Gateway, 12.02.2016)
Vom 18. Juni bis zum 6. November 2016 präsentiert das Victoria & Albert Museum (V&A) in London die Ausstellung "Engineering the World: Ove Arup and the Philosophy of Total Design" und würdigt damit das Leben, Werk und Vermächtnis des Gründers eines

Berlin, 12. Februar 2016 - Die Ausstellung gibt Einblick in mehr als 100 Jahre Ingenieurgeschichte. Zu sehen sind rund 150 Ausstellungsobjekte, darunter bisher nie gezeigte Prototypen, Modelle, Zeichnungen, Filme und Fotographien. Sie zeigen, w ...

 Networkers AG präsentiert NGF-Modelle von Palo Alto im Spionagemuseum (Freie-PM.de, 28.08.2014)
Die Networkers AG, ein Unternehmen der Controlware Gruppe, lädt zusammen mit Palo Alto Networks zu einem Hands-on Workshop zum Thema "Next Generation Firewalling" ein. Der praxisnahe Workshop von Technikern für Techniker findet am 24. September 201

Sicherheitsvorfälle wie die NSA-Affäre und der Heartbleed-Bug haben das Augenmerk in vielen Unternehmen verstärkt auf IT-Security und Datenschutz gelenkt. Insbesondere seit Edward Snowden das Ausmaß der Industriespionage durch Geheimdienste off ...

 XoviLichter Finale: Der XoviLichter Web-Contest geht dem Ende entgegen! (Historiker-News, 26.06.2014)
In der Endphase: Bereits seit dem 1. Mai 2014 ist der SEO-Contest zum Keyword "XOVILICHTER" im Gange. An diesem Tag ist der aktuelle XoviLichter Contest für SEOs und Webmaster mit Wohnsitz in einem der deutschsprachigen Länder (D, A, CH - d.h. Deutschland, Österreich, Schweiz) von XOVI, einem SEOTool-Anbieter aus Köln, ausgerufen worden.

Schwierig: Der Contest stellt eine komplizierte Aufgabe für alle Teilnehmer: Dieser SEO-Contest (Wettkampf unter Webmastern sowie Suchmaschinenop ...

 Uraltes Wissen der Steinzeit: Ackerbau, Viehzucht und … Mathematik! (Historiker-News, 04.10.2012)
OpenPr.de: Sensationelle Funde der Archäologen belegen: zu Zeiten von Ackerbau und Viehzucht waren unsere Vorfahren schlauer, als man dachte. Sie beherrschten die Grundlagen der Mathematik.

Sie konnten schon dezimal rechnen, Geometrie betreiben und waren geistig ungefähr auf der Höhe eines heutigen Abiturienten. Sie kannten sogar das Dualsystem, Grundlage des heutigen Computers.

Auf dem XXIV. Kongress der Paläoanthropologen in Palma de Mallorca am 1.4.2011 b ...

 3D-Scan eines 11.000 Jahre alten Auerochsenschädels für eine Multitouch-Applikation! (Historiker-News, 20.03.2012)
OpenPr.de: Im Rahmen der Neugestaltung eines Ausstellungsbereiches des “Museums für Naturkunde und Vorgeschichte“ in Dessau hat das Team der TrigonArt einen 3D-Scan eines urzeitlichen Auerochsenschädels sowie eines fragmentarisch erhaltenen Beigabegefäßes einer frühbronzezeitlichen Körperbestattung durchgeführt.

Das Ziel dieses Projektes ist neben der wissenschaftlichen Dokumentation der archäologischen Funde aus der Gegend um Dessau die Erstellung eines Multimediaterminals für de ...

 3D-Scan der ältesten noch erhaltenen Porzellanbrennöfen Europas! (Historiker-News, 27.01.2012)
OpenPr.de: Im Auftrag des „Freundeskreis Fürstenberger Porzellan e.V.“ hat das Team der TrigonArt die ältesten, noch erhaltenen Porzellanbrennöfen Europas 3D-vermessen und fachwissenschaftlich dokumentiert.

Nach vierjähriger Grabungsarbeit im beschaulichen Ort Fürstenberg im Weserbergland wurden die ältesten, noch im Originalzustand erhaltenen Porzellanbrennöfen Europas freigelegt. Dank des ehrenamtlichen Einsatzes der Archäologen Dr. Sonja König (Ostfriesische Landschaft, Aurich) ...

 Was hat der 'Chiemgau-Impakt' mit dem Erdbeben von New Madrid und den Donnerlöchern bei Kienberg zu tun? (Freie-PM.de, 16.01.2012)
Das Chiemgau Impact Research Team(CIRT)veröffentlicht im "Central European Journal of Geosciences" des Springer Verlags weitere Forschungsergebnisse zum Chiemgau-Impakt (Ein bayerisches Meteoritenkraterfeld)!

Seit Menschengedenken gibt es das Phänomen der Donnerlöcher, plötzliche Einbrüche des Bodens, in dem angeblich schon ganze Fuhrwerke verschwanden. Hunderte, vielleicht tausend mögen es sein, die sich im Lauf der Zeit mit einer Konzentration im Raum Kienberg nördlich vom Chiemsee aufg ...

 Zeppelin Museum Friedrichshafen: Museale Digital Signage Lösung! (Historiker-News, 08.12.2010)
OpenPR.de: Ein Erlebnisort der besonderen Art – das ist das Zeppelin Museum Friedrichshafen: Unter einem Dach sind hier Technik und Kunst auf einzigartige Weise vereint. Mit der weltweit umfangreichsten Sammlung zur Geschichte und Technik der Luftschifffahrt sowie einer bedeutenden Kunstsammlung aus der Bodenseeregion bietet das Zeppelin Museum eine zweifache Sicht auf die Welt.
Unlängst hat das Museum im Zuge seiner Neukonzeption nun auch mediale Inszenierungen zur Präsentation se ...

Werbung bei Historiker-News.de:





ENGIE Deutschland senkt Energiekosten im Museum Brandhorst

 
Historiker News Online - Werbung

Historiker News Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Historiker-News Infos
· Weitere News von Historiker-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Historiker-News Infos:
2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas


Historiker News Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Historiker News Online - Werbung

Historiker News Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Historiker-News.de - rund um Historisches: Gedenktage, Geschichtliche Fakten & Hintergründe, Historische Ereignisse & Personen ... / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

ENGIE Deutschland senkt Energiekosten im Museum Brandhorst