Historiker News ! News und Infos Historiker-News.de Forum ! Forum Historiker-News.de Videos ! Video - Verzeichnis Historiker-News.de Fotogalerie ! Foto - Galerie Historiker-News.de Web-Links ! Web - Links Historiker-News.de Lexikon ! Web - Lexikon Historiker-News.de Kalender ! Historiker-News.de Kalender

 Historiker-News.de: Geschichte, Historisches, Vergangenes ...

Seiten-Suche:  
 Historiker-News.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen      

Historiker News Who's Online
Zur Zeit sind 83 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Historiker News Online - Werbung

Historiker News Haupt - Menü
Historiker News - Services
· Historiker News - News
· Historiker News - Links
· Historiker News - Forum
· Historiker News - Videos
· Historiker News - Lexikon
· Historiker News - Kalender
· Historiker News - Foto-Galerie
· Historiker News - Seiten Suche
· Historiker News - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Historiker News Übersicht
· Historiker News Rubriken
· Top 5 bei Historiker News
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Historiker News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Historiker News
· Account löschen

Interaktiv
· Historiker News veröffentlichen
· Historiker News Link senden
· Historiker News Termin senden
· Historiker News Bild senden
· Historiker News Anzeige senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Historiker News Mitglieder
· Historiker News Gästebuch

Information
· Historiker News Impressum
· Historiker News AGB
· Historiker News FAQ/ Hilfe
· Historiker News Statistiken
· Historiker News Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Historiker News Online Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historiker News Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Historiker News Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1918: Die Kroaten, Slowenen und Serben erklären in Agram (Zagreb) ihre Unabhängigkeit von Österreich.


Historiker News Seiten - Infos
Historiker-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:315
Historiker-News.de -  News!  News / Artikel:543
Historiker-News.de -  Links!  Web-Links:13
Historiker-News.de -  Links!  Historische Daten:1.006
Historiker-News.de -  Kalender!  Termine:0
Historiker-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Historiker-News.de - Forumposts!  Forumposts:61
Historiker-News.de -  Fotogalerie!  Fotogalerie Bilder:6.261
Historiker-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historiker News Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Web-Links rund um Historisches:

[ Link-Kategorien | Link-Tip melden | Neueste Link-Tips | Beliebteste Link-Tips | Höchstbewertete Link-Tips | Zufalls-Link ]



Schauenburg (Friedrichroda) auf wikipedia.org /wiki/Schauenburg_(Friedrichroda)  Beliebteste Link-Tips
Beschreibung: Die Schauenburg ist ein hochmittelalterlicher Burgrest in der Gemarkung der thüringischen Stadt Friedrichroda im Landkreis Gotha.
Die Burgruine befindet sich 1,5 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums auf dem Gipfel des gleichnamigen Berges, welcher zum Nordrand des Thüringer Waldes gehört. Die deutlichsten Spuren der Burgstelle befinden sich am östlichen Rand des schon von Natur aus durch Steilhänge und schroffe Felspartien gesicherten Berggipfels, in etwa 610 bis 630 Meter über Meeresspiegelhöhe.
Die Befestigung sicherte und sperrte von ihrer gewählten Position aus hochmittelalterliche Straßen, welche im Abschnitt Friedrichroda und Finsterbergen den Thüringer Wald in südlicher Richtung querten, die Passstraßen "Burgweg" und "Roter Weg" trafen beim heutigen Heuberghaus (688 m), drei Kilometer südlich der Burg, auf den Rennsteig. Zugleich kontrollierte man von der Schauenburg auch einen östlich des Inselsbergs gelegenen Abschnitt des Rennsteigs!
Eingetragen am: 19.04.2012 Hits: 708
Seite bewerten | Fehlerhaften Link melden
Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster/Historische Bauwerke: Kloster


Linkprofile @ Historiker-News.de: Schauenburg (Friedrichroda) auf wikipedia.org /wiki/Schauenburg (Friedrichroda)


[ Link-Kommentare | Weitere Details | Editor-Bewertung | Modifizieren | Fehlerhaften Link melden ]

Linkbewertungs- Details
gesamte Stimmen: 0
Ingesamt bewertet: 0


Registrierte Nutzer
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von Mitgliedern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
Kommentaranzahl: 0


* Achtung: Diese Seite bewertet Stimmen von registrierten und unregistrierten Usern im Verhältnis 10 zu 1.
Unregistrierte Teilnehmer
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von unregistrierten Teilnehmern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


* Achtung: Diese Seite bewertet interne zu externen Stimmen im Verhältnis 20 zu 1.
Extern abstimmenende
Zahl der Stimmen: 0
Keine Abstimmenden von Extern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


[ Website besuchen | Bewerten ]


Ist es von Dir? Ermögliche Deinen Besuchern das Bewerten Deiner Seite!

Ähnliche Historiker-News.de - News:

 TBA21-Academy kuratiert hochkarätige Konferenz zum Schutz der Ozeane im Bonner Kunstmuseum (PR-Gateway, 07.11.2017)
Zur COP 23, am 10.11.2017 - ganztägig: Open Ocean Space X COP23

Die vom 06.-17. November stattfindende COP 23 in Bonn steht im Zeichen der Implementierung des Paris Abkommens von 2015, der Umsetzung der Klimaziele. Zur speziellen Thematik der Ozeane kuratiert die TBA21-Academy unter der Leitung von Francesca von Habsburg die ganztägige Konferenz "Open Ocean Space X COP23". Das Tagesprogramm verbindet Wissenstransfer und Dialog unter Mitwirkung hochkarätiger Vertreter aus Wissenschaft, Nat ...

 Museum Industriekultur: Kinder für Naturwissenschaften begeistern (PR-Gateway, 11.10.2017)
Bereits zum fünften Mal eröffnet heute das Technikland - staunen @ lernen® für Schulen, Kinder und Jugendliche im Museum Industriekultur in Nürnberg

Vom 10. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 öffnet im Museum Industriekultur zum fünften Mal das Lernlabor Technikland seine Pforten. Dieses Lernlabor ist Teil einer breiten Palette an Angeboten unter dem Dach der gleichnamigen Marke die sich an Schüler aller Schularten, aber auch an die Öffentlichkeit, insbesondere an Fami ...

 NEVER ENDING STORIES. Der Loop in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte ab 29.10.17 im Kunstmuseum Wolfsburg (PR-Gateway, 06.10.2017)
Der Loop ist allgegenwärtig - ob in der Musik, der Videokunst oder in Hotellobbys und Wohnzimmern, wo auf Monitoren Kaminfeuer endlos flackern oder Fische im Aquarium umherflirren.

Mit "Never Ending Stories" präsentiert das Kunstmuseum Wolfsburg erstmals eine formal und inhaltlich, räumlich sowie zeitlich breit angelegte, interdisziplinäre Recherche zum Phänomen der Endlosschleife in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte. Zugleich ist der geschlossene Kreislauf, ...

 Neues Standardwerk: Das 2. Regiment der 'Division Brandenburg' von Leo Cavaleri beim Helios-Verlag. (PR-Gateway, 14.09.2017)
Eine Dokumentation zum Einsatz der BRANDENBURGER-Gebirgsjäger im Osten bzw. Südosten Europas

Zu Beginn des II. Weltkrieges ergab sich für die deutschen Panzertruppen die Notwendigkeit, dass sie im Angriff auf sensible Verkehrsknoten infanteristische Unterstützung benötigten. Dazu initiierte die Abwehr II des deutschen militärischen Nachrichtendienstes (Amt Ausland Abwehr) den Aufbau einer eigenen Kommando-Truppe, die in Folge als die "Brandenburger" in die Geschichte des II. Weltkrieges e ...

 Der Mensch hat sich schon in der Steinzeit von Pilzen ernährt (Kummer, 04.09.2017)
Pilze schmecken nicht nur gut, sie sind sehr kalorienarm, da sie einen sehr geringen Fettanteil besitzen. Daher eignen sie sich sehr gut für einen gesunden Speiseplan. Da Pilze einen gemüseähnlichen Charakter haben, lassen sie sich in der Küche vielseitig verwenden.

Der Mensch hat sich schon in der Steinzeit von Pilzen ernährt. Schon Anno dazumal wurden die sogenannten Speisepilze durch Trocknen haltbar gemacht und für die strengen Winter als Vorrat angelegt.
Heute g ...

 Terror in Spanien: Der von klugen Denkern und Historikern schon lange angekündigte Kampf der Kulturen ist in vollem Gang! (Historiker-News, 19.08.2017)
Zum Terror in Spanien:

Fulda (ots) - Die Waffe ist tödlich. Es gibt sie schon lange, und ihr Einsatz bedarf als Lizenz nur eines Führerscheins. Fahrzeuge sind der neue Totschläger der Terroristen.

Einfacher zu bekommen als Sprengstoff, aber genauso wirksam. Anschläge mit ihnen sind ohne ausgeklügelte Vorbereitungen möglich. Deshalb wird ihr Gebrauch in Städten mit Menschenansammlungen weitergehen.

Spanien steht unter Schock: In Barcelona und im ...

 Hochwertige Türen für das Nationalmuseum (PR-Gateway, 10.08.2017)
Die Firma Buchele aus Ebersbach liefert hochwertige Multifunktionstüren für das Nationalmuseum von Katar in Doha, das bald eröffnen soll.

Noch sind die Türen des Nationalmuseums von Katar in Doha nicht geöffnet. Die Bauarbeiten im Wüstenstaat laufen auf Hochtouren. Dass die Türen, wenn sie in diesem oder nächsten Jahr dann tatsächlich für Besucher geöffnet sind, sowohl besonders sicher, als auch besonders schön sind, dafür sorgt die Firma Buchele aus Ebersbach. Sie hat verschiedene Funkti ...

 amcm begeistert Gymnasiasten erneut mit Roberta-Workshops im Deutschen Museum Bonn (PR-Gateway, 26.07.2017)
Mittelständisches IT-Haus nutzt regelmäßig Angebot des Fördervereins WISSENschaf(f)t SPASS des Deutschen Museums Bonn und lädt seine Kooperationsschulen zu Roberta Workshops mit anschließender Führung ein.

Es war bereits der 4. Workshop zu dem Arne Meindl und sein Team die Schüler /Innen der vier Kooperationsgymnasien aus Bonn eingeladen hatte. Wieder war der Kurs rappelvoll und 16 Schüler/Innen drängten sich um den Arbeitstisch im Tiefgeschoss des Museums. "Wir wollten kein ...

 Verlorene Jahre - Doku von Walter Ritter - Neu im Helios-Verlag (PR-Gateway, 29.06.2017)
Mit dem Abitur ins Leben?

Der Titel klingt zunächst wenig originell, zumal sich seit 1945 viele ehemalige Kriegsteilnehmer aus unterschiedlichen Gründen ihre persönlichen Erinnerungen an Krieg und Gefangenschaft von der Seele geschrieben haben. Dieses Buch ist anders, zumal der Autor seine Erinnerungen zu Lebzeiten nicht veröffentlicht wissen wollte und einer Veröffentlichung nach seinem Tod nur mit Zögern zugestimmt hat.

Vordergründig handelt es sich um einen nüchternen Erlebnis ...

 Zum 140. Geburtstag zeigt das Schloßmuseum Murnau 'Gabriele Münter und die Volkskunst' (PR-Gateway, 26.06.2017)
Künstlerstädtchen am Staffelsee widmet Wahl-Murnauerin Sonderausstellung: Hinterglasbilder und Stillleben von Gabriele Münter und Freunden

Gabriele Münter wäre in diesem Jahr 140 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet das Schloßmuseum Murnau der berühmten Expressionistin, die der malerischen Stadt am Staffelsee bis zu ihrem Tod 1962 treu blieb, eine Sonderausstellung. "Gabriele Münter und die Volkskunst" zeigt vom 7. Juli bis 12. November mehr als 60 Exponate der Malerin und ...

Ähnliche Historiker-News.de - Lexikon-Einträge:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...

 Heimkehrer
Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden im Volksmund Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, die nach Deutschland zurückkehren konnten. Die westlichen Alliierten hatten ihre deutschen Kriegsgefangenen im Wesentlichen bis Ende 1946 in ihre Heimat entlassen. Im April 1947 vereinbarten die Außenminister der Alliierten, dass auch die restlichen Kriegsgefangenen bis Ende 1948 in ihre Heimat zurückkehren sollten. Schätzungsweise drei Millionen deutsche Soldaten waren von 1941 ...

 Stalinismus
Ursprünglich bezeichnete der Begriff des Stalinismus in den 1920er Jahren in der Sowjetunion die Auffassungen der von Josef Stalin geführten Mehrheit in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Bolschewiki) im Kampf um die politische und theoretische Nachfolge Lenins - hauptsächlich in Auseinandersetzung mit dem Trotzkismus. Damals ironisierte Stalin die Begriffsbildung noch, Stalinismus sei eine besonders energische Verteidigung des Leninismus. Anzumerken ist auch, dass der Begriff Marxismus ...

 Konzentrationslager
Der Begriff bezeichnete in verschiedenen Epochen verschiedener Länder mehrere Arten von Sammel-, Internierungs- und Arbeitslagern. Sammellager für Kriegsgefangene, Strafgefangenen- und Strafarbeitslager waren schon längere Zeit verbreitet, daneben entwickelte sich ab dem 19. Jahrhundert die Form des Internierungs- oder Auffanglagers im Kontext von Vertreibung, Auswanderung und kolonialistischer Eroberung. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Spanischen. Verwendet wurde er erstmals während ...

 Vernichtungslager
Als Vernichtungslager bezeichnet man eine Reihe von deutschen Konzentrationslagern, die während der Zeit des Nationalsozialismus von Organen des NS-Staats im deutsch besetzten Polen und in Weißrussland zum Zwecke der Durchführung des Massenmord an den europäischen Juden sowie den Angehörigen anderer Völker und verfolgter Minderheiten errichtet wurden. Der Name Auschwitz stand damals und steht heute für viele als Wort für den Massenmord in den verschiedenen Vernichtungslagern. Von ihrer Errich ...

 Lebensraum im Osten
Lebensraum im Osten ist ein politischer Begriff, der mit der "germanischen" bzw. "arischen" Besiedlung von Gebieten außerhalb der deutschen Grenzen, vor allem im (nördlichen) Osteuropa, verbunden ist. Er wurde von der völkischen Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich geprägt und von der nationalsozialistischen Bewegung im Dritten Reich rassenbiologisch interpretiert. Er lieferte den ideologischen Hintergrund für Himmlers "Generalplan Ost", der die Vertreibung der "rassisch unerwünschten" Bevölk ...

 Nationalsozialistische Rassenhygiene
Die Nationalsozialistische Rassenhygiene (oder NS-Rassenhygiene) ist die zur Zeit des Nationalsozialismus betriebene Eugenik oder Rassenhygiene, die eine Radikalvariante der Eugenik darstellte. Die praktische Umsetzung erfolgte durch den Einfluss auf die Wahl der Geschlechts- und Ehepartner durch die Nürnberger Gesetze und Eheverbote, auf die Zwangssterilisation bei verschiedenen Krankheitsbildern und Bevölkerungsgruppen, durch Zwangsabtreibungen bis zur Vernichtung "lebensunwerten Lebens" im Ra ...

 Holocaust
Als Holocaust, auch Holokaust [von griechisch "vollständig Verbranntes", d.h. "Brandopfer") oder als Shoa (Unheil, große Katasprophe) bezeichnet man heute im deutschen Sprachraum vor allem den Völkermord an mindestens 5,6[1] bis 6,4[2] Millionen Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Alle Menschen, die das NS-Regime als Juden definierte, waren aufgrund ihrer bloßen Existenz zur Ermordung vorgesehen und hatten fast keine Überlebenschancen, wenn sie in die Hände des nationalsozialistischen ...

 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...

 Reichsfluchtsteuer
Die Reichsfluchtsteuer wurde 1931, während der Weimarer Republik eingeführt, um Kapitalflucht zu verhindern. Besteuert wurde bei Aufgabe des inländischen Wohnsitzes das Vermögen, sofern dieses 200.000 Reichsmark (RM) überstieg (RM 50.000 ab 1934). Der Steuersatz betrug 25 Prozent des Gesamtvermögens. Im nationalsozialistischen Deutschland traf die Reichsfluchtsteuer dann insbesondere auswandernde Juden. Diese waren zusätzlich noch u.a. durch die Dego-Abgabe an die Deutsche Golddiskontobank be ...


Ähnliche Historiker-News.de Forum - Threads:

 Historisches aus dem Agrarbereich (Helios-K, 05.03.2014)

 Historische Studie zum letzten Irak-Krieg? (PeterMeyer, 10.04.2017)

 200 Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig (DaveD, 02.09.2015)

 Vergleichende Untersuchung von Witzen in deutschen Diktaturen? (Bernd, 13.10.2017)

 Absolut lesenswert: Karl Schlögel - Terror und Traum. Moskau 1937! (Heinz-int, 08.12.2012)

 49. Deutscher Historikertag vom 25. - 28.09.2012 in Mainz! (HildeBL, 13.08.2012)

 Himmelsscheibe von Nebra - noch immer kein direkter Altersnachweis? (HarryB, 21.05.2015)

 Der Historienfilm schlechthin - Ben Hur (Erwin3, 27.12.2014)

 Historische Karten von Brandenburg (xyz_101, 13.11.2016)

 Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“ (Fred11, 03.08.2017)

Ähnliche Historiker-News.de - Forum - Posts:

 Da gibt es sogar ein Buch darüber: https://www.amazon.de/Braune-deutsche-Diktaturen-politischen-Witzen/dp/B0026OIYR4 (Fred11, 13.10.2017)

 Aktuelles Heft mit dem Titelthema: Häfen. Von den Römern bis ins Mittelalter https://www.aid-magazin.de/zeitschrift/einzelhefte-archiv/jahrgang-2017/heft-42017.html (Lan-Top, 03.08.2017)

 Oder hier - die Dauerausstellung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg Brandenburg an der Havel: http://www.landesmuseum-brandenburg.de/de/das-museum/dauerausstellung/ (Brexi-AB, 09.07.2016)

 Hier wird man Dir weiterhelfen können: https://www.geschichte.hu-berlin.de/de (PeterMeyer, 17.06.2016)

 Sehresenswert ist auch \"Geschichte des vierjährigen Bürgerkrieges in den Vereinigten Staaten von Amerika\" - leider etwas teurer. (Luis-23, 16.11.2015)

  Also 8 – 10 € geht schon, aber 35 € für ein eBook ist schon ein bisschen happig. Ich bin mir vollkommen sicher, dass das auch preiswerter geht. (DaveD, 22.06.2015)

 Neues zur Himmelsscheibe von Nebra wird hier vorgestellt: http://www.lda-lsa.de/aktuelles/meldung/datum/2014/10/23/neue_untersuchungsergebnisse_zum_gold_der_himmelsscheibe_von_nebra_in_umfangreichem_tagungsband_vorg/ (Lutz-321, 21.05.2015)

  Ich weiß nicht, aber bei solchen Themen wie geschichtlichen Größen wie Trotzki und seinen Gegnern kommen mir immer wieder Zitate aus \"1984\" in den Sinn. \"Wer die Vergangenheit kontrolliert, der kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, der kontrolliert die Vergangenheit!\" ... (Aaron1, 15.03.2015)

 Ein toller Film - aber leider historisch ungenau bis falsch wie selten einer. (Lan-Top, 27.12.2014)

 Die Ebstorfer Weltkarte“ aus dem 13. Jahrhundert ist schon erstaunlich - Weltsicht vor Kolumbus! (Lutz-321, 22.06.2014)


Social Bookmarks bei Historiker-News.de:


Bookmarken Sie Historiker-News.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei Historiker-News.de:













Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Historiker-News.de - rund um Historisches: Gedenktage, Geschichtliche Fakten & Hintergründe, Historische Ereignisse & Personen ... / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- LinksHistoriker-News