Historiker News ! News und Infos Historiker-News.de Forum ! Forum Historiker-News.de Videos ! Video - Verzeichnis Historiker-News.de Fotogalerie ! Foto - Galerie Historiker-News.de Web-Links ! Web - Links Historiker-News.de Lexikon ! Web - Lexikon Historiker-News.de Kalender ! Historiker-News.de Kalender

 Historiker-News.de: Geschichte, Historisches, Vergangenes ...

Seiten-Suche:  
 Historiker-News.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen      

Historiker News Who's Online
Zur Zeit sind 76 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Historiker News Online - Werbung

Historiker News Haupt - Menü
Historiker News - Services
· Historiker News - News
· Historiker News - Links
· Historiker News - Forum
· Historiker News - Videos
· Historiker News - Lexikon
· Historiker News - Kalender
· Historiker News - Foto-Galerie
· Historiker News - Seiten Suche
· Historiker News - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Historiker News Übersicht
· Historiker News Rubriken
· Top 5 bei Historiker News
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Historiker News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Historiker News
· Account löschen

Interaktiv
· Historiker News veröffentlichen
· Historiker News Link senden
· Historiker News Termin senden
· Historiker News Bild senden
· Historiker News Anzeige senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Historiker News Mitglieder
· Historiker News Gästebuch

Information
· Historiker News Impressum
· Historiker News AGB & Datenschutz
· Historiker News FAQ/ Hilfe
· Historiker News Statistiken
· Historiker News Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Historiker News Terminkalender
Dezember 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Historiker News Seiten - Infos
Historiker-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:328
Historiker-News.de -  News!  News / Artikel:561
Historiker-News.de -  Links!  Web-Links:13
Historiker-News.de -  Links!  Historische Daten:1.558
Historiker-News.de -  Kalender!  Termine:0
Historiker-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Historiker-News.de - Forumposts!  Forumposts:64
Historiker-News.de -  Fotogalerie!  Fotogalerie Bilder:6.261
Historiker-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historiker News Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1877: Zugunsten des Opernpensionsfonds findet im Hofoperngebäude in Wien die erste feierliche Soir,e statt. Aus dieser Veranstaltung entwickelt sich später der berühmte Wiener Opernball.

1930: Die deutsche Filmprüfstelle verbietet den Antikriegsfilm "Im Westen nichts Neues" nach dem gleichnamigen Roman von E. M. Remarque. Der Film schildert die Erlebnisse eines Soldaten im 1. Weltkrieg und seine Ausbildung durch einen sadistischen Offizier.

1930: Die deutsche Filmprüfstelle verbietet den Antikriegsfilm "Im Westen nichts Neues" nach dem gleichnamigen Roman von E. M. Remarque. Der Film schildert die Erlebnisse eines Soldaten im 1. Weltkrieg und seine Ausbildung durch einen sadistischen Offizier.

1941: Deutschland und Italien erklären den USA den Krieg.


Historiker News Artikel zu historischen Themen
Bei einem neuerlichen Aufbrechen der Finanzkrise könnte es wieder gefährlich werden:
Die Totengräber der Weimarer Republik: Weimar 1932/1933 und Berlin 2018 - Parallelen und Unterschiede!
(2018)

Nicht nur ein gravierender Image-Schaden für die Idee des Sozialismus:
Kolumne: 13. August 1961 - mit der ''Mauer'' wird eine schwere Bürde für den Sozialismus errichtet!
(2018)

Zum Andenken an den deutschen Dichter Wolfgang Borchert:
Wolfgang-Borchert-Lesung anlässlich des 70. Todestages des Hamburger Dichters: Ovations des begeisterten Publikums im ausverkauften St. Pauli Theater!
(2017)

Die These vom deutschen Präventivkrieg bleibt nach wie vor unbewiesen:
Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941: War es ein Eroberungskrieg Deutschlands (und seiner Verbündeten) oder ein Präventivkrieg?
(2017)

Alle Deutschen kennen Rügenwalder Wurst - wer aber weiß eigentlich, wo die Stadt liegt?
Rügenwalde - die vergessene Stadt der Deutschen: Vor 70 Jahren erfolgte am zweiten Weihnachtsfeiertag die erste große Ausweisung von deutschen Einwohnern Rügenwaldes!
(2016)

Die Diskussion um die staatliche Souveränität Deutschlands hat begonnen:
8. Mai 1945: Vom Tag der Niederlage zum Tag der Befreiung: Nach der Auseinandersetzung mit der NS-Zeit folgt nun die Diskussion um die staatliche Souveränität!
(2016)

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl als Beschleuniger von Glasnost:
Vor 30 Jahren: Unter der radioaktiven Wolke von Tschernobyl nach Moskau - ein Erlebnisbericht!
(2016)

Bis heute im Herzen vieler Menschen:
Werner Lamberz: Heute ist der 38. Todestag des Rheinländers, Kommunisten und DDR-Politikers!
(2016)

Koordination der Zusammenarbeit der an der "Endlösung der Judenfrage" beteiligten Instanzen:
Jahrestag der Wannseekonferenz von 1942: 15 hochrangige Vertreter der nationalsozialistischen Reichsregierung und SS-Behörden beraten die effektive Umsetzung des Holocausts!
(2016)

Torgauer Haftstätten während der NS-Zeit, in der sowjetischen Besatzungszeit und in der DDR:
Ausstellung in Torgau: "Spuren des Unrechts" - die Geschichte der Torgauer Haftstätten während des Nationalsozialismus, der sowjetischen Besatzungszeit und der DDR!
(2015)

Bekannte Namen vor allem aus der preußischen Militärgeschichte:
Der Alte Garnisonfriedhof ist eine der ältesten noch erhaltenen Begräbnisstätten Berlins - er widerspiegelt fast 300-jährige preußisch-deutsche Geschichte!
(2015)

Für jeden NS-Beschöniger sollte hier ein Besuch Pflicht sein:
Befreiung des KZ Sachsenhausen am 22.04.2015: Vor genau 70 Jahren erreichten sowjetische und polnische Truppen das Hauptlager mit etwa 3.000 Kranken, Ärzten und Pflegern!
(2015)

Historiker News Online Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historiker News Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Web-Links rund um Historisches:

[ Link-Kategorien | Link-Tip melden | Neueste Link-Tips | Beliebteste Link-Tips | Höchstbewertete Link-Tips | Zufalls-Link ]



Barockgarten Großsedlitz (Sachsen) auf wikipedia.org /wiki/Barockgarten_Großsedlitz  Beliebteste Link-Tips
Beschreibung: Der Barockgarten Großsedlitz mit dem Friedrichschlösschen liegt auf einer Anhöhe südöstlich von Dresden, in der Stadt Heidenau im Freistaat Sachsen.
Der Garten gilt als überragendes Beispiel für französische Gartenbaukunst in Sachsen; er ist eine der authentischsten Barockanlagen Deutschlands. Bemerkenswert ist auch die Vielzahl an Pomeranzen, welche die Architektur des terrassenförmigen Gartenraumes unterstreichen!
Eingetragen am: 19.04.2012 Hits: 836
Seite bewerten | Fehlerhaften Link melden
Kategorie: Historische Bauwerke: Gärten & Parks/Historische Bauwerke: Gärten & Parks


Linkprofile @ Historiker-News.de: Barockgarten Großsedlitz (Sachsen) auf wikipedia.org /wiki/Barockgarten Großsedlitz


[ Link-Kommentare | Weitere Details | Editor-Bewertung | Modifizieren | Fehlerhaften Link melden ]

Linkbewertungs- Details
gesamte Stimmen: 0
Ingesamt bewertet: 0


Registrierte Nutzer
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von Mitgliedern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
Kommentaranzahl: 0


* Achtung: Diese Seite bewertet Stimmen von registrierten und unregistrierten Usern im Verhältnis 10 zu 1.
Unregistrierte Teilnehmer
Zahl der Stimmen: 0
Keine Stimmen von unregistrierten Teilnehmern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


* Achtung: Diese Seite bewertet interne zu externen Stimmen im Verhältnis 20 zu 1.
Extern abstimmenende
Zahl der Stimmen: 0
Keine Abstimmenden von Extern
Linkbewertung:
Höchste Bewertung:
Niedrigste Bewertung:
 


[ Website besuchen | Bewerten ]


Ist es von Dir? Ermögliche Deinen Besuchern das Bewerten Deiner Seite!

Ähnliche Historiker-News.de - News:

 Sehenswerte Museen in Dallas und Fort Worth (PR-Gateway, 28.11.2018)
Cowgirls, Videogames und ein Stück deutsche Vergangenheit

Die Kunstszene in Dallas und Fort Worth ist vielseitig. Neben Klassikern wie dem Dallas Museum of Art oder dem Kimbell Art Museum in Fort Worth gibt es interessante Themenmuseen wie z.B. ein Feuerwehrmuseum, und eins extra für Computerfreaks. Oder das Cowgirl-Museum - das einzige Museum der USA, das sich der Geschichte der Frauen im Wilden Westen widmet.

Der 19-Block-umfassende Arts District von Dallas beeindruckt mit einem ...

 Kurator Heinz Playner präsentiert neue Kunstausstellung im MAMAG Museum (PR-Gateway, 01.10.2018)
Scharfe Kurven, Prominenz und Cryptolove der Kunst

1. Oktober 2018

Schloss Hubertendorf / Blindenmarkt. MAMAG Modern Art Museum im Schloss Hubertendorf zeigt vom 29 September bis 21 Dezember 2018 die neue Ausstellung "Contemporary Art and Artists today". Viele Ehrengäste haben sich zur Vernissage im Schloss Hubertendorf am 27 September versammelt. Landtagsabgeordneter Martin Huber, Besitzer des Schlosses Hubertendorf und Vizekomtur des St. Georgs-Orden Franz Aigner, Elena Bayer ...

 AccorHotels unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme von 21c Museum Hotels (PR-Gateway, 02.08.2018)
(Mynewsdesk) AccorHotels hat eine Vereinbarung zur Übernahme von 85 % der 21c Museum Hotels unterzeichnet. Das preisgekrönte Hotel-Management-Unternehmen 21c verwischt die Grenzen der Museums- und Hotelwelt, um eine neue Art von Reiseerlebnis zu schaffen. In seinen elf derzeit in den USA eröffneten und teilweise im Bau befindlichen Projekten verbindet 21c Ausstellungsorte für zeitgenössische Kunst, Boutique-Hotels und von Küchenchefs geführte Restaurants.



21c Museum Hotels wurde ...

 Schafmuseum Texel: Insel setzt wolligen Bewohnern ein Denkmal (PR-Gateway, 23.07.2018)
Schafmuseum Texel: Insel setzt wolligen Bewohnern ein Denkmal

Neue Ausstellung informiert über die international berühmte Rasse "Texelaar"

Die westfriesische Insel Texel ist weltweit als Schafeiland berühmt. Und das nicht nur, weil es hier mehr wollige Vierbeiner als menschliche Einwohner gibt. Vielmehr hat sich die auf der Insel gezüchtete Rasse "Texelaar" bei Schafbauern rund um den Globus aufgrund ihrer Robustheit und hervorragenden Fleischeigenschaften einen Namen gemacht. K ...

 Atlantikwall auf Texel: Luftfahrt- und Kriegsmuseum feiert Neueröffnung (PR-Gateway, 23.05.2018)
Nach komplettem Umbau informiert neue Ausstellung über deutsche Verteidigungslinie

Rund 73 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges werden auf der niederländischen Insel Texel die Erinnerungen an diese Periode wieder zu neuem Leben erweckt. Grund dafür ist das große Atlantikwall-Projekt der Provinzen Nord-Holland, Friesland und Groningen, in dessen Rahmen die Geschichte der deutschen Verteidigungslinie thematisiert wird. Um Texels Rolle als Teil des Atlantikwalls für Besucher anschaulich d ...

 Der deutsch- amerikanische Historiker Scott Krause hat den Willy-Brandt-Preis für Zeitgeschichte erhalten! (Historiker-News, 12.05.2018)
OpenPr.de: Die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung hat am 10. April den Willy-Brandt-Preis für Zeitgeschichte an den Historiker Scott Krause verliehen.

Bundestagspräsident a.D. und Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung, Wolfgang Thierse, überreichte die Auszeichnung persönlich an Scott Krause. Der deutsch- amerikanische Historiker wurde für seine Arbeit „Outpost of Freedom“ ausgezeichnet.

Zuvor sprachen Jürgen Lillteicher, Direktor des AlliiertenMuseums Berli ...

 Die Bundeswehr plante in den 1960er-Jahren den Einsatz von Chemiewaffen - diesbezügliche öffentliche Äußerungen von Bundesregierung und Bundeswehr entsprachen nicht der Wahrheit! (Historiker-News, 12.05.2018)
Zu Bundeswehr-Planungen für den Einsatz von Chemiewaffen:

Hamburg (ots) - Entgegen öffentlichen Dementis hat die Bundesrepublik in den 1960er-Jahren umfassende Planungen für den Einsatz von Chemiewaffen angestellt.

Das belegen Akten der Bundeswehr und der US-Regierung, die nach jahrzehntelanger strenger Geheimhaltung offengelegt wurden und die NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung jetzt auswerten konnten. Die Recherchen zeigen, dass viele öffentliche Äußerungen von Bunde ...

 Viola König, Ex-Direktorin des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin, kritisiert Planungen zum Humboldt-Forum: 'Die Anhänger der Schlossidee breiten sich auch im Inneren immer weiter aus'! (Historiker-News, 06.12.2017)
Viola König zu Planungen zum Humboldt-Forum::

Berlin (ots) - Die Ethnologin Viola König, die gerade aus ihrem Amt als Direktorin des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin verabschiedet wurde, zieht mit Blick auf das Humboldt-Forum eine skeptische Bilanz.

Im Gespräch mit der Berliner Zeitung (Montagausgabe) kritisiert sie vor allem Zusammenarbeit der Beteiligten.

"Zu Beginn haben wir noch als Minigruppe gearbeitet, jeder war zuständig ...

 Konstanze Soch, Magdeburger Historikerin, stößt auf jahrzehntelange Praxis von BND und MAD: Auch die Bundesrepublik kontrollierte 'West-Pakete'! (Historiker-News, 06.12.2017)
Konstanze Soch zu "West-Pakete":

Leipzig (ots) - Sicherheitsbehörden der Bundesrepublik haben zwischen 1961 und 1989 massenhaft Päckchen und Pakete geöffnet, die von Bundesbürgern in die ehemalige DDR geschickt wurden und umgekehrt.

Das geht aus der Dissertation der Magdeburger Historikerin Konstanze Soch hervor, über die der MDR berichtet. Den Recherchen zufolge haben der militärische Abschirmdienst (MAD) und der Bundesnachrichtendienst (BND) jährlich mehrere tause ...

 Museum Industriekultur Nürnberg: Physikworkshops für Kinder (PR-Gateway, 04.12.2017)
Begleitend zum Lernlabor "Technikland" finden im Museum Industriekultur verschiedene Physikworkshops für Kinder und Jugendliche statt

Das Lernlabor "Technikland - staunen @ lernen" ist noch bis 25. Februar 2018 im Museum Industriekultur in Nürnberg geöffnet. Parallel dazu werden Kindern und Jugendlichen ab dem 9. Dezember verschiedene Physikworkshops angeboten.

Drei spannende Physikworkshops

Es gibt "Spannende Experimente in einem Mikrowellen-Ofen" am Samstag, 9. Dezember ...

Ähnliche Historiker-News.de - Lexikon-Einträge:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...

 Heimkehrer
Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden im Volksmund Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, die nach Deutschland zurückkehren konnten. Die westlichen Alliierten hatten ihre deutschen Kriegsgefangenen im Wesentlichen bis Ende 1946 in ihre Heimat entlassen. Im April 1947 vereinbarten die Außenminister der Alliierten, dass auch die restlichen Kriegsgefangenen bis Ende 1948 in ihre Heimat zurückkehren sollten. Schätzungsweise drei Millionen deutsche Soldaten waren von 1941 ...

 Stalinismus
Ursprünglich bezeichnete der Begriff des Stalinismus in den 1920er Jahren in der Sowjetunion die Auffassungen der von Josef Stalin geführten Mehrheit in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Bolschewiki) im Kampf um die politische und theoretische Nachfolge Lenins - hauptsächlich in Auseinandersetzung mit dem Trotzkismus. Damals ironisierte Stalin die Begriffsbildung noch, Stalinismus sei eine besonders energische Verteidigung des Leninismus. Anzumerken ist auch, dass der Begriff Marxismus ...

 Konzentrationslager
Der Begriff bezeichnete in verschiedenen Epochen verschiedener Länder mehrere Arten von Sammel-, Internierungs- und Arbeitslagern. Sammellager für Kriegsgefangene, Strafgefangenen- und Strafarbeitslager waren schon längere Zeit verbreitet, daneben entwickelte sich ab dem 19. Jahrhundert die Form des Internierungs- oder Auffanglagers im Kontext von Vertreibung, Auswanderung und kolonialistischer Eroberung. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Spanischen. Verwendet wurde er erstmals während ...

 Vernichtungslager
Als Vernichtungslager bezeichnet man eine Reihe von deutschen Konzentrationslagern, die während der Zeit des Nationalsozialismus von Organen des NS-Staats im deutsch besetzten Polen und in Weißrussland zum Zwecke der Durchführung des Massenmord an den europäischen Juden sowie den Angehörigen anderer Völker und verfolgter Minderheiten errichtet wurden. Der Name Auschwitz stand damals und steht heute für viele als Wort für den Massenmord in den verschiedenen Vernichtungslagern. Von ihrer Errich ...

 Lebensraum im Osten
Lebensraum im Osten ist ein politischer Begriff, der mit der "germanischen" bzw. "arischen" Besiedlung von Gebieten außerhalb der deutschen Grenzen, vor allem im (nördlichen) Osteuropa, verbunden ist. Er wurde von der völkischen Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich geprägt und von der nationalsozialistischen Bewegung im Dritten Reich rassenbiologisch interpretiert. Er lieferte den ideologischen Hintergrund für Himmlers "Generalplan Ost", der die Vertreibung der "rassisch unerwünschten" Bevölk ...

 Nationalsozialistische Rassenhygiene
Die Nationalsozialistische Rassenhygiene (oder NS-Rassenhygiene) ist die zur Zeit des Nationalsozialismus betriebene Eugenik oder Rassenhygiene, die eine Radikalvariante der Eugenik darstellte. Die praktische Umsetzung erfolgte durch den Einfluss auf die Wahl der Geschlechts- und Ehepartner durch die Nürnberger Gesetze und Eheverbote, auf die Zwangssterilisation bei verschiedenen Krankheitsbildern und Bevölkerungsgruppen, durch Zwangsabtreibungen bis zur Vernichtung "lebensunwerten Lebens" im Ra ...

 Holocaust
Als Holocaust, auch Holokaust [von griechisch "vollständig Verbranntes", d.h. "Brandopfer") oder als Shoa (Unheil, große Katasprophe) bezeichnet man heute im deutschen Sprachraum vor allem den Völkermord an mindestens 5,6[1] bis 6,4[2] Millionen Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Alle Menschen, die das NS-Regime als Juden definierte, waren aufgrund ihrer bloßen Existenz zur Ermordung vorgesehen und hatten fast keine Überlebenschancen, wenn sie in die Hände des nationalsozialistischen ...

 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...

 Reichsfluchtsteuer
Die Reichsfluchtsteuer wurde 1931, während der Weimarer Republik eingeführt, um Kapitalflucht zu verhindern. Besteuert wurde bei Aufgabe des inländischen Wohnsitzes das Vermögen, sofern dieses 200.000 Reichsmark (RM) überstieg (RM 50.000 ab 1934). Der Steuersatz betrug 25 Prozent des Gesamtvermögens. Im nationalsozialistischen Deutschland traf die Reichsfluchtsteuer dann insbesondere auswandernde Juden. Diese waren zusätzlich noch u.a. durch die Dego-Abgabe an die Deutsche Golddiskontobank be ...

Ähnliche Historiker-News.de - Forum - Posts:

 Mit dem Aufklärungsgefecht bei Liebertwolkwitz am 14. Oktober 1813 kam die Furie Krieg nach Seifertshain – Soldaten verlangten nach Proviant, Verwundete mussten versorgt und Gefallene begraben werden. Das Dorf selbst erlebte am 16. Oktober heftige Kämpfe, Gasthof und Pfarrhaus waren anschließend zu ... (Mary-245, )

 Laßt doch die alte Frau in Ruhe. Was meintihr warum die noch lebt?? Sie hat Angst vor dem Tod. Tief im Inneren spürt sie, dass sie schon in der Hölle erwartet wird. Dort wird sie dann ihresgleichen wieder begegnen. Angefangen bei ihrem Dachdecker über Polizistenmörder Mielke bis zum barttragen ... (Aaron1, )


Social Bookmarks bei Historiker-News.de:


Bookmarken Sie Historiker-News.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei Historiker-News.de:













Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Historiker-News.de - rund um Historisches: Gedenktage, Geschichtliche Fakten & Hintergründe, Historische Ereignisse & Personen ... / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- LinksHistoriker-News